23. Martinů Festtage 2017

 

28. Oktober - 12. November in Basel
 

Künstlerische Leitung: Robert Kolinsky 

Patronat: Mariss Jansons, Dirigent/Madeleine Albright, US-Aussenministerin a.D./Alain Berset, Bundesrat 

 

Martinů – FAMILIENKONZERT

Marionetten

 

Bohuslav Martinů:                 Die Marionetten

Taschenphilharmonie – Peter Stangel / Leitung und Erzähler

 

„Große Musik für kleine Ohren“ heißt das preisgekrönte Musikformat des Dirigenten Peter Stangel, bei dem Kinder auf spielerische und spannende Weise mit anspruchsvoller Musik in Berührung kommen. An den Martinů Festtagen wird eine Geschichte aus der Welt der Marionetten zu der gleichnamigen Komposition Bohuslav Martinůs.

 

SAMSTAG 28. OKTOBER, 18:00 UHR, MUSEUM TINGUELY

Martinů – KAMMERMUSIK

MOSNIER MAGALI / FLÖTE

CHRISTIAN POLTÉRA / CELLO

ROBERT KOLINSKY / KLAVIER

 

Carl Maria von Weber:          Trio für Flöte, Cello und Klavier in g-moll, Op. 63

Bohuslav Martinů:                 Trio für Flöte, Cello und Klavier, H.300

 

 

MITTWOCH, 1. NOVEMBER, 19.00 Uhr, VOLKSHAUS, UNIONSAAL

Martinů – JAZZ

GABRIELE MIRABASSI / CLARINET

ENRICO ZANISI / PIANO

GABRIELE EVANGELISTA / DOUBLE BASS

 

Works by Martinů and Mirabassi

 

SONNTAG, 5. NOVEMBER, 19.00 UHR, bird’s eye jazz club

Martinů – KINO

„Bohuslav Martinů“

 

Ein Film von Edmond Levy über das Leben von Bohuslav Martinů, mit Rudolf Firkušný, Francois Chaplin, Paul Sacher u.a.,

 

DIENSTAG 7. NOVEMBER, 19.00 UHR, STADTKINO BASEL

(Jean-Christophe Nigon im Gespräch mit dem Regisseur François Levy-Kuentz)

Martinů – CHORKONZERT

Feldmesse

 

Albert Roussel:                    Fanfare pur un acre païen

                                                Le Bardit des Frances

Paul Hindemith:                  Six Chansons nach Rainer Maria Rilke

Bohuslav Martinů:              Drei geistliche Lieder, H.339

                                                Die Jungfrau Maria wandelt durch die Welt“

Paul Hindemith:                  Der Tod

Bohuslav Martinů:              Feldmesse

 

Leitung - Howard Arman

Bariton - Marc-Olivier Oetterli

Gaechinger Cantorey Stuttgart 

Ensemble Basilisk

 

SONNTAG, 12. NOVEMBER, 19.00 UHR, ELISABETHEN KIRCHE 

Ausstellung: «Bohuslav Martinů – Leben und Werk»

Konzept: Sibylle Ryser und Gabriele Jonté

An allen Veranstaltungsorten der Martinů Festtage wird die Ausstellung zu sehen sein.